Emotional- und Mentalkörper reinigen und weiten

Der Emotional- und der Mentalkörper befinden sich außerhalb unseres physischen Körpers und haben großen Einfluss auf unsere psychische und physische Gesundheit.

Der Emotionalkörper ist etwa 10 Zentimeter vom physischen Körper entfernt. In ihm sammeln sich alle Emotionen und Gefühle, Erfahrungen und Verletzungen, von Anbeginn unseres Seins. Dort entstehen auch die Stimmungsschwankungen und Depressionen, die sich auch auf die körperliche Ebene auswirken können.

Der Mentalkörper ist bis zu dreißig Zentimeter vom Körper entfernt. Über ihn können sich Emotionen und Erlebtes auf unseren Körper auswirken. Schmerzen beginnen zuerst im Mentalkörper, deshalb erleben manche Menschen, dass sie Schmerzen haben, aber kein Arzt etwas feststellen kann. Der Phantomschmerz z. B. nach Amputationen ist auch im Mentalkörper.

Man kann diese beiden ätherischen Körper reinigen und auch weiten. Der Emotionalkörper wird dabei 3 Meter vom Körper entfernt und der Mentalkörper 1,5 Meter

Durch die Weitung erlösen sich oftmals Schmerzen, der Körper wird entspannter.

Alte Verletzungen, Traumata, Muster usw. können sich erlösen. Wir involvieren uns nicht mehr so schnell.

Sehr förderlich bei Asthma, die Atmung kann viel leichter gehen. Eine Weitung kann einen Herzinfarkt vorbeugen, auch bei Neurodermitis können dadurch gute Heilungserfolge erzielt werden. Für Menschen mit ADHS ist es eine Möglichkeit wieder mehr Herr über die eigenen Gefühle zu werden. Suchtkranke können sich dadurch leichter von ihrer Sucht befreien.

Wir werden einfach körperlich, emotional und mental freier und können leichter in unserer Mitte sein.

Energieausgleich

  • Emotional- und Mentalkörper reinigen                                    222,22 Euro
  • Emotional- und Mentalkörper weiten 9 – 15 Jahren          54,00 Euro
  • Emotional- und Mentalkörper weiten ab 16 Jahren        108,00 Euro